Relaisfunkstelle Schwarzenstein, Südtirol



Auf dem Schwarzenstein (3368m), in den Zillertaler Alpen auf Südtiroler Seite, im Gerenzgebiet zu Östereich, befand sich damals ein privater UKW Rundfunksender mit Hauptstrahlrichtung nach Norden. Er konnte selbst in Bayern noch gut empfangen werden. Das war die Zeit in der in Deutschland die Öffnung des Rundfunkrechts auch für private Rundfunksender begann. Die Frequenzen oberhalb von 100MHz waren in Deutschland noch weitgehend unbenutzt. Am selben Standort befand sich auch ein Amateurfunkrelais mit dem "Rufzeichen SST".

Diese Bilder stammen ca. aus dem Jahr 1990.

Der Schwarzenstein war eine Bergtour wert, auch wegen der Möglichkeit die Sendertechnik besichtigen zu können.
SST


Das Amteurfunkrelais "SST".


SST


Oben auf dem Relaisgeäuse steht ein Kontrollempfänger, eingestellt auf die Frequenz 104,210MHz.



SST Nord Antenne


Ganz oben eine 2m horizontal polarisierte Antenne zur Fernsteuerung. Darunter die 70cm 13dBD Richtantenne mit vertikaler Polarisierung in Richtung Norden strahlend.


SST


Links die Südantenne und Zubringerantenne für das Rundfunksenderprogramm.



Schwarzenstein


Im Nebel die sehr grosse zirkular polarisierte Richtantenne für den Rundfunksender.


Schwarzenstein


dito.



Schwarzenstein


dito.


Schwarzenstein


Blick vom Schwarzenstein richtung Süden.




Gästebuch
Home
http://www.sircar.de/hobbies/afu/sst/sst.html
© 10.Dec.2006, 11.32  open mail

DD5KI

DD5KI


Startseite

Über mich
Hobbies
Berufliches
Fotosammlung
Links
History
Impressum